IHRE ANSPRECHPARTNER

Haben Sie Fragen? Zögern Sie nicht, rufen Sie uns an!

Infos zu Aufzugschachtsystemen
Herr Michael Menzel
Tel. 03533-7020
Funk 0171-4890381
mmenzel(at)menzel-betonbausysteme.de

MENZEL Aufzugschächte. An einem Tag montiert.

Wir verfügen seit 1995 über langjährige Erfahrungen und Know-how in der Vorfertigung von Aufzugschächten, bei deren Montage und dem Ersatz von Treppenhäusern.

Unsere Aufzugschächte stellen wir im Betonwerk als räumliche und geschoßhohe Stahlbetonfertigteile in Stahlschalungen her. Die statisch erforderliche Bewehrung und alle Einbauteile der geschoßhohen Aufzugselemente werden im Werk eingefügt. Mit den eingebauten Justierelementen gleichen wir Bauwerks-toleranzen auf der Baustelle sicher bei der Montage der Elemente aus. Durch die umfangreiche Vorfertigung der Elemente können wir witterungsunabhängig agieren. 

Ihren individuellen Aufzugschacht konzipieren wir  für  Ihren Neubau, für Modernisierungsbauten oder als nachträgliche Ergänzung Ihrer Bestandbauten.

Die Montage erfolgt sehr schnell: Sechs Geschosse mit Vorraum errichten wir an einem Arbeitstag über der Bodenplatte. Unsere Fertigteil-Aufzugschächte sind für alle Aufzugsarten geeignet. Wir arbeiten mit Modulschalungen – damit garantieren wir Ihnen größtmögliche Variabilität im Grundriss und für die architektonische Gestaltung des Innen- und Außenraums.

Für die Ergänzung Ihres Gebäudes mit einem Aufzug haben wir mehrere Varianten entwickelt. Neben dem Montieren des Aufzugsschachtes vor die Außenwand und die Verbindung der Ausstiegsebene mit dem Zwischenpodest ist auch eine rollstuhlgerechte Lösung möglich - welche selbstverständlich auch für junge Familien mit einem Kinderwagen sehr vorteilhaft ist! Dabei werden innerhalb von nur einer Woche die Treppenläufe und Treppenpodeste ausgetauscht und der Aufzugsschacht montiert. Die Bewohner des Hauses können somit viel länger in ihrer gewohnten Umgebung bleiben - lediglich in der einen Woche des Treppenhausumbaues ist eine Umquartierung erforderlich. Danach können die Bewohner ihre Wohnungen - ohne baulichen Eingriff in den privaten Wohnräumen -  barrierefrei bequem von der Straße aus erreichen. Selbstverständlich ist immer auch eine Erschließung der Kellerräume mit dem Aufzug möglich.

weiterlesen